Foto- und Drehgenehmigungen

Im Botanischen Garten München-Nymphenburg finden sich zahlreiche Locations und spannende Motive für Filmaufnahmen oder Fotoshootings im kleinen Rahmen.

Private Fotos und Filme

  • Aufnahmen zu rein privaten Zwecken und für den Eigenbedarf (Erinnerungsfotos ohne besonderen Aufwand) können Sie kostenfrei und ohne Erlaubnis im Botanischen Garten erstellen. Eine weiterführende Verwertung des Fotomaterials (z.B. Abgabe an Dritte) ist nicht gestattet. Veröffentlichungen in den Sozialen Netzwerken ohne kommerzielle Nutzung sind jedoch erlaubt.
  • Private Aufnahmen, die durch einen gewerblichen Fotografen erstellt wurden (z.B. Hochzeitsfotos), sind genehmigungs- und kostenpflichtig.

Gewerbliche Fotos und Filme

  • Aufnahmen zu kommerziellen Zwecken (z.B. für Werbung) sind nur mit einer kostenpflichtigen Aufnahmeerlaubnis gestattet.
  • Studierende von Foto- oder Modeschulen können zu einem ermäßigten Tagessatz Aufnahmen anfertigen, wenn sie die Notwendigkeit mittels einer Hochschulbescheinigung nachweisen.

Antragstellung

  • Bitte stellen Sie Ihre schriftliche Anfrage per E-Mail mindestens zwei Wochen vor dem geplanten Aufnahmezeitpunkt an bgm@snsb.de.
  • Fügen Sie Ihrem Antrag die ausgefüllte Checkliste bei.

Hinweise

  • Gewerbliche Foto- und Dreherlaubnisse sind nur wochentags möglich (Mo bis Do: 10 – 16 Uhr, Fr: 10 – 12 Uhr). Am Wochenende lediglich Aufnahmen mit geringem Aufwand und nur in Ausnahmefällen.
  • Bei hohem Besucheraufkommen und während Sonderausstellungen können Einschränkungen bestehen (z.B. während der Tropischen Schmetterlingsausstellung kein Blitz und/oder Dreibeinstativ).
  • Der Einsatz von Drohnen/Multikoptern ist grundsätzlich nicht gestattet.
    (Beim benachbarten Klinikum Dritter Orden gibt es einen Hubschrauberlandeplatz im Norden. Der Garten befindet sich im Umkreis von 1,5 km.)
  • Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte unseren Besuchsbestimmungen oder unter Telefon 089 17861-310.

Presseaufnahmen

Aufnahmen zu redaktionellen Zwecken (Pressefotos und Dreharbeiten für die aktuelle Berichterstattung) sollten spätestens einen Tag vor der Aufnahme angemeldet werden unter botgart@snsb.de oder 089 17861-321. Vielen Dank!