Sempervivum Rickshaw

Freitag, 7. Oktober 2022 - Sonntag, 6. November 2022

Ausstellung von Jane Le Besque

Eine Plattform zur Erforschung von Vielfalt.

Mit Brennan Goddard, Franck Poly, Joël Bastard & Yannick Bonvin Rey.     

Jane Le Besque steht im Zentrum dieses kollaborativen Projekts, das interdisziplinär zur Vertiefung des ganzheitlichen Verständnisses von Sempervivum (Hauswurz) beiträgt.

Sempervivum Rickshaw erwuchs auf einem Flachdach. Eine Rosette aus Sukkulenten, Gemälden, Photographien, Büchern, Gedichten, Künstlicher Intelligenz, Musik und Ideen, die sich spiralförmig von der Quelle ausbreitete.

Über die Künstlerin

Jane Le Besque wurde 1965 in Canterbury geboren und studierte Kunst in Hastings und Birmingham sowie an der École nationale supérieure des beaux-arts in Paris. Sie lebt in der Nähe von Genf und stellt ihre Kunst in internationalen Gallerien und Museen aus.

Ort

Grüner Saal des Botanischen Gartens München-Nymphenburg
Menzinger Straße 65
D-80638 München
Tel.: 089 17861-321
Fax: 089 17861-324
E-Mail: botgart@snsb.de
Webseite: www.botmuc.snsb.de