Improvisierte Zärtlichkeiten | Botanische Begegnungen mit dem fastfood theater | März

Samstag, 18. März 2023 - Samstag, 18. März 2023

Das fastfood theater trifft auf eine empfindsame Pflanzenwelt voller Liebe und Tragik. Improvisierte Szenen voller Humor rund um die Flora.

Das fastfood theater trifft im Botanischen Garten auf unterschiedlichste Pflanzen. Unsere Beziehung zu ihnen ist voller Gefühle und Dramatik. Die einen erobern unseren Garten als Unkraut, und andere sterben still aus. Es gibt Pflanzen, für die wir am Berg unser Leben lassen würden, und Pflanzen, die wir mit Gift vernichten. Improvisierte Geschichten mit und über diese empfindlichen Lebewesen, die uns überall umgeben und uns doch so unbekannt sind: Das fastfood theater erforscht in spontanen Szenen, Songs und Spielen, was sie uns bedeuten. Diesmal werden die Vorgaben des Publikums auch Pflanzen aus einer Sammlung des Botanischen Gartens sein, die für die Show ausgesucht werden können. Mit ihrer Kunst der Improvisation erspielen die Schauspieler:innen auf humorvolle Weise kurzweilige Bilder und Träume, die sich ähnlich einer Pflanze aus einer einzigen Vorgabe entfalten können. Eine glückbringende Reise in die grüne Welt der Evolution, die von Überraschungen und Spontaneität lebt.

fastfood theater: Die Geschichte des Improvisationstheaters

Seit 30 Jahren, mit mehr als 4.500 Aufführungen in München und anderswo. Brasilien, Frankreich, Italien, Polen, Mexiko und und und. Fastfood zeigt der Welt die Welt des Theaters. Tragödie, Komödie, Operette, Dada, Melodram und Fiktion. In Szenen, die genauso schnell entstehen, wie man gucken kann, auf Zuruf und Wunsch des Publikums. Vorher wissen die Schauspieler nicht, was sie tun. Aber sie sind darauf vorbereitet.

Webseite: www.fastfood-theater.de

Datum und Uhrzeit

18. März 2023
24. Juni 2023
jeweils von 18 bis 20 Uhr

Tickets

Ein zusätzlicher Eintritt zum Eintritt in den Botanischen Garten wird erhoben.

  • Karten im Vorverkauf: 21 €, ermäßigt 18 €
  • Abendkasse: 24 €, keine Ermäßigung

Ermäßigung für Schüler:innen, Studierende, Auszubildende und Schwerbehinderte. Ermäßigungsnachweise bitte am Einlass vorzeigen.

Ticketvorverkauf

Ticketvorverkauf ab dem 9. Januar 2023:
https://www.fastfood-theater.de/shows/improvisierte-zaertlichkeiten/
Mail: reservierung@fastfood-theater.de
Telefon: 089 260 263 74
Abendkasse am Eingang des Grünen Saals (Haus 7 der Schaugewächshäuser) im Botanischen Garten.


Altersempfehlung: ab 12 Jahren. Die Teilnehmer:innenzahl ist auf 80 Personen begrenzt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Flower Power Festivals 2023 statt.

Bildmaterial: © fastfood Theater & Jan Frommel | Design: schech.net

Ort

Grüner Saal des Botanischen Gartens München-Nymphenburg
Menzinger Straße 65
D-80638 München
Tel.: 089 17861-321
Fax: 089 17861-324
E-Mail: botgart@snsb.de
Webseite: www.botmuc.snsb.de